Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen?
Wichtige Informationen und Tipps für Ihren Immobilienverkauf

Wieviel ist die Immobilie tatsächlich wert? Wie und wo findet man den richtigen Käufer? Welche Unterlagen werden benötigt? Der Verkauf einer Immobilie ist eine zeitintensive und vor allem komplexe Herausforderung. So viele Dinge, die zu beachten sind und deren Versäumnis teure Konsequenzen nach sich ziehen können. 

Aber nicht nur die ganzen Formalitäten fordern den Verkäufer. Selbst wenn der Verkauf gut organisiert ist, kommen Menschen, die so ein Vorhaben nicht alle Tage bewältigen meist bei den unzähligen Anrufen und Fragen an Ihre Grenzen. Dazu kommt, dass der Verkaf von Eigentum oft eine emotionale Herausforderung bedeutet.

Mit über 20 Jahren Markterfahrung und erprobten Vermarktungskonzepten sind wir der richtige Partner an Ihrer Seite. Wir vermarkten und vermitteln Ihre Immobilien an unseren großen Kundenstamm, kaufen aber auch Grundstücke und Immobilien direkt an, um Sie für unsere Immobilieninteressenten zu entwickeln, umzunutzen und zu verkaufen.

Profitieren Sie von unseren Erfahrungen und lassen Sie uns bei Ihrem Immobilienverkauf unterstützen!

Roth-Immobilien | Stockbilder | Infos für Verkäufer | adobestock_352576263.jpeg

Arten des Verkaufs

Ihr Immobilienverkauf
Unsere Möglichkeiten

Der klassische Weg eine Immobilie zu veräußern ist die Vermittlung an Interessierte. Da dies je nach Art und Lage der Immobilie einige Zeit beanspruchen kann den passenden Käufer zu finden, bieten wir zusäztlich den Direktankauf an. Unsere Angebote:

Vermittlung und Vermarktung

Die Immobilien- GmbH Roth verfügt über ein Netzwerk von Bauherren, Maklern, Grundstücksverwaltern und Architekten, die helfen Ihre Wünsche zu verwirklichen. Dank des breiten Kundenstamms können Immobilien und Grundstücke zielgerichtet vermittelt werden und Prozesse erheblich beschleunigt werden. Mit über 20 Jahren Markterfahrung und erprobten Vermarktungskonzepten sind wir der richtige Partner an Ihrer Seite. Wir übernehmen alle organisatorischen Aufgaben, die eine professionelle und erfolgreiche Vermarktung mit sich bringen. Unsere engagierten und qualifzierten Mitarbeiter stehen Ihnen dabei jederzeit persönlich zur Seite, um Sie optimal beraten und Sie bei allen Schritten zu begleiten.

Direktankauf

Sie besitzen ein Grundstück, mit oder ohne Bestandsimmobilie? Und denken daran zu verkaufen? Dann sind wir der richtige Partner für Sie! Denn wir bieten Ihnen das Rundum-Sorglos-Paket von Roth-Immobilien.

Wir kaufen Ihre Bestandsimmobilie oder Ihr Grundstück — von privat ebenso wie vom Makler. Wir bewirtschaften und sanieren bestehende Wohngebäude oder nutzen Bestandsgebäude um. Auf Grundstücken errichten wir Häuser für Endkunden oder kaufen für unsere Projektentwicklungen an.

Unser Leistungsversprechen

Mit über 20 Jahren Markterfahrung und erprobten Verkaufskonzepten sind wir der richtige Partner an Ihrer Seite. Wir übernehmen alle Aufgaben, die für eine erfolgreichen Verkauf notwendig sind. Unsere engagierten Mitarbeiter stehen Ihnen dabei jederzeit zur Seite, um Sie optimal zu beraten und bei allen Schritten zu begleiten.

  • Persönliche Betreuung
    Persönlicher Ansprechpartner, individuelle Beratung, Diskretion, ausführliche Dokumentation aller Aktivitäten für Ihre Immobilie
     
  • Professionelle und realistische Objektanalyse
    Aufnahme der Objektdaten, Marktpreisermittlung
     
  • Perfekte Verkaufsvorbereitung
    Beschaffung aller relevanten Daten und Unterlagen, Erstellung aussagekräftiger Fotoaufnahmen und eines repräsentativen Exposés
  • Vermarktung und VIP-Suchservice
    Verbreitung an unsere über 30.000 Immobilieninteressierten, Veröffentlichung auf diversen Immobilienportalen und auf der firmeneigenen Webseite
     
  • Kaufabwicklung
    Durchführung von Besichtigungen, Prüfung der Finanzierbarkeit, Kaufpreisverhandlungen, notarielle Vorbereitung und Begleitung zum Notar
     
  • Nachbetreuung
    Betreuung nach Vertragsunterzeichnung, wie z. B. Objektübergabe und Ummeldungen bei den Versorgern
Roth-Immobilien | Stockbilder | Infos für Verkäufer | Adobe 352591652

Ablauf Immobilienverkauf

Vorbereitung des Verkaufsprozess

Eine gute Vorbereitung des Immobilienverkaufs ist unerlässlich und kann viel Zeit sparen. Gemeinsam mit Ihnen besichtigen wir die Immobilie und entwickeln eine individuelle Vermarktungsstrategie und einen Zeitplan. Wir machen hochwertige Bilder der Immobilie und unterstützen Sie bei der Beschaffung aller wichtigen Unterlagen, die sowohl für das Exposé als auch den Verkauf an sich wichtig sind. Verkaufen Sie zum ersten Mal eine Immobilie, werden in diesem Prozess viele Fragen auftauchen - Wir nehmen uns jederzeit gerne die Zeit, all diese, in Ruhe zu beantworten und den Verkauf gemeinsam mit Ihnen erfolgreich abzuschließen.

Immobilienbewertung

Der Wert Ihrer Immobilie hängt von vielen Faktoren ab. Um welche Art von Immobilien handelt es sich und in welchem Zustand befindet sie sich? Zudem kommen Alter, ggf. Ausstattung und vor allem die Lage. 
Gerne übernehmen wir die Bewertung Ihre Immobilie! Professionell, unverbindlich und kostenfrei! Sie geben uns die nötigen Informationen zu Ihrer Immobilie und innerhalb von 24 Stunden kontaktiert Sie Ihr persönlicher Ansprechpartner zur ersten EInschätzung und Detailabsprache.

Hier gehts direkt zur Bewertung

Neben der Wertermittlung ist es wichtig den Angebotspreis nicht zu hoch und nicht zu niedrig anzusetzen. Ist er zu hoch, wir es kaum Nachfrage und Besichtigungswünsche geben. Ist er zu niedrig, gibt es keinen Möglichkeit für Preiszugeständnisse, die immer häufiger von Käufern erwartet werden. 

Vermarktung Ihrer Immobilie

Nur durch eine moderne Vermarktung, die den Puls der Zeit trifft, erreichen Sie die richtigen Käufer für Ihre Immobilie. Hier sind wir der richtige Partner an Ihrer Seite. Vom Erstellen eines professionellen Exposés bis zur virtuelle Besichtigungen mit einem 360-Grad-Rundgangs. Wir finden den perfekten Weg um schnellstmöglich den passenden Käufer Ihre Immobilie zu finden. Wir bieten u.a.

  • Erstellen eines professionellen und verkaufsfördernden Exposé
  • Vermarktung Ihrer Immobilie auf unserer Website und den gängigen Immobilien-Portalen
  • Erstellen eines 360-Grad-Rundgangs
  • Kurz-Video Ihrer Immobilie (auch Drohnenflug möglich)
  • Video-Beratung

Kaufabwicklung

Wir übernehmen die Besichtigungstermine und treffen eine Vorauswahl an potentiellen Käufern. Ist der Richtige gefunden, verhandeln wir in Ihrem Sinne den finalen Kaufpreis, bereiten den Kaufvertrag vor und vereinbaren den Termin mit dem Notar. Selbstverständlich begleiten wir Sie zum Notartermin und bereiten die Übergabe vor.  

FAQ's
Antworten auf häufige Fragen

1. Warum sollte ich einen Makler beauftragen?
Selbstverständlich können Sie Ihre Immobilie selbst verkaufen. Ein Makler verfügt allerdings über Kenntnisse und Erfahrungen, die Ihnen viel Zeit und Geld ersparen. Er hilft nicht nur bei der Beschaffung aller Dokumente und der richtigen Preisfindung, sondern steht Ihnen auch bei allen rechtlichen Fragen zur Verfügung, filtert potentielle Käufer von Neugierigen, führt professionelle Vertragsverhandlungen und kümmert sich um die notarielle Beurkundung. Leistungen, die in der Regel als Privatpersonen so nicht durchgeführt werden können und ihr Geld wert sind!
 

2. Wann sollte ich meine Immobilie verkaufen?
Wirtschaftlich betrachtet ist der Verkauf einer Immobilie günstig, wenn sich die Immobilienpreise in einem Hoch befinden. Da die Immobilienbranche seit Jahren boomt und kein Rückgang in Sicht ist, müssen sich Immobilienverkäufer aktuell keine Sorgen um DEN richtigen Zeitpunkt machen. Vielmehr hängt der Verkauf von persönlichen Umständen ab, wie z.B. berufliche Veränderungen, Umzug, Scheidung o.ä.. Hier ist der Zeitpunkt oft nicht kalkulierbar.
 

3. Was ist der Bodenrichtwert?
Der Bodenrichtwert ist ein Durchschnittswert von Grundstücken einer Gemeinde, beziehungsweise von einzelnen Gebieten einer Gemeinde. Er basiert auf den gesammelten Kaufpreisen der regionalen Grundstücke und wird zusätzlich vom Entwicklungszustand der Lage des Grundstücks beeinflusst. Er wird von Gutachterausschüssen der jeweiligen Gemeinden anhand tatsächlicher Verkäufe in einem bestimmten Zeitraum ermittelt; in der Regel zum Ende jedes zweiten Kalenderjahres. 
 

4. Welche Unterlagen benötige ich für den Verkauf meiner Immobilie?
Je nach Art der Immobilie, werden für den Verkauf sowie dessen Vorbereitung unterschiedliche Dokumente benötigt. Beachten SIe, dass die Beschaffung Zeit und Geld beansprucht.
Zu den benötigten Unterlagen gehören in erster Linie der Grundbuchauszug und der Energieausweis sowie Grundrisse und Flurkarten, Baubeschreibung, Bebauungsplan, Auszug aus dem Baulasten- und Altlastenverzeichnis.
Wir unterstützen Sie bei der Beschaffung der notwendigen Dokumente und  prüfen diese auf ihre Richtigkeit und Vollständigkeit.
 

5. Muss ich meine Immobilie für den Verkauf vorbereiten?
Damit die Immobilie ansprechend auf potenzielle Käufer wirkt, sollte sie selbstverständlich sauber und gepflegt sein. In einigen Fällen kann durch erneuernde Maßnahmen (Renovierung, Sanierung oder Modernisierung) sogar eine Wertsteigerung der Immobilie vor dem Verkauf erzielt werden. Während Sie die Immobilie bestens präsentieren sollten, dürfen Sie allerdings etwaige Mängel keinesfalls verstecken oder verschweigen.

6. Wie wird meine Immobilie vermarktet?
Für die Vermarktung Ihrer Immobilie erstellen wir ein professionelles Exposé, welches hochwertige Fotos, Grundrisse sowie die Objektbeschreibung und alle wichtigen Eckdaten enthält. Für die Vermarktung nutzen wir verschiedene Kanäle. So stellen wir Ihre Immobilie auf den gängigen Immobilienportalen im Internet ein und versenden Ihr Angebot an unsere über 30.000 Immobilieninteressenten. Zudem nutzen wir unsere Social Media kanäle und verfügen über ein breit aufgestelltes Newtzwerk an Partnern und Maklern auf die wir jederzeit zurückgreifen können.
 

7. Wie erkenne ich potentielle Käufer?
Das Unterscheiden von Interessierten und potentiellen Käufern ist nicht immer einfach. Sehr oft wollen Menschen "einfach mal schauen", was viel Zeit und unnötigen Aufwand bedeutet. Deshalb gehört das Prüfen der Bonität noch vor einer möglichen Besichtigung bei uns zum Standard. Hierfür muss ein Finanzberater bestätigen, dass der potentielle Käufer finanzierbar ist. Das trennt in der Regel in Spreu vom Weizen. Erst dann kann ein Besichtigungstermin vereinbart werden.
 

8. Kann ich den Kaufvertrag aus dem Internet verwenden?
Hiervon ist unbedingt abzuraten, da der Verkauf nur mit Abschluss eines Notarvertrags rechtskräftig ist. Der Kaufvertrag wird von uns ausgearbeitet, bei dem Notartermin von beiden Parteien unterzeichnet und vom Notar notariell beurkundet. Die Aufgabe des Notars ist es, als unparteiischer und unabhängiger Berater beiden Parteien zur Seite zu stehen. 
 

9. Was muss ich bei der Übergabe beachten?
In der Regel findet die Übergabe der Immobilie nach dem Zahlungseingang statt. Aber auch eine frühere oder spätere Übergabe kann aus verschiedenen Gründen möglich sein. Der Termin sollte im Kaufvertrag festgehalten werden. Zum Übergabetermin wird die noch einmal gemeinsam gesichtet, alle nötigen Schlüssel übergeben und ggf. Zählerstände notiert. Händigen Sie spätestens hier alle alten Unterlagen an den neuen Eigentümer aus. Tipp: Halten Sie den Ist-Zustand mittels Fotodokumentation fest und führen Sie ein Protokoll, welches von beiden Parteien unterschrieben wird.
 

10. Wie lange dauert der Immobilienverkauf?
Man sagt, dass der Verkauf einer Immobilie in der Regel 6 - 12 Monate dauert. Hier sind sowohl die Vorebreitungen als auch der Verkaufsprozess an sich inkludiert.
Die tatsächliche Dauer ist allerdings sehr unterschiedlich und hängt stark von der Art und der Attraktivität der Immobilie ab. So sind Grundstücke in beliebter Lage zum Besipiel oft schon vor der Veröffentlichung vermittelt oder verkauft. Andererseits kann z.B. ein Einfamilienhaus, bei dem im Vorfeld viele Unterlagen angefordert werden müssen und dessen Zustand stark renovierungsbedürftig ist, die Zeit bis zum Verkauf, 12 Monate weit überschreiten.

Tippgeber
Empfehlungen zahlen sich aus

Sie kennen jemanden der sein Grundstück oder seine Immobilie verkaufen möchte? Dann seien Sie einer unserer Tippgeber!
Roth-Immobilien ist ständig auf der Suche nach bebauten sowie unbebauten Grundstücken ab 300 Quadratmeter – zum Selbstankauf oder zur Direktvermittlung an unsere bestehenden Interessenten, um Ihnen den Wunsch vom Wohntraum zu erfüllen.
Wir garantieren eine schnelle Entscheidung, sorgen für eine marktorientierte Kaufpreisermittlung und kümmern uns um die Erstellung von Wertgutachten, Exposés und Energieausweis. Gerne nehmen wir Ihnen auch Behördengänge ab und beschaffen alle notwendigen Objektunterlagen.
Empfehlungen, die zu einem erfolgreichen Ankauf bzw. einer Vermittlung führen, werden von uns mit einer Geldprämie in Höhe von 500 € belohnt – Melden Sie sich!

Direktankauf
Wir kaufen Grundstücke und Immobilien in Berlin, Brandenburg und Hamburg

Sie besitzen ein Grundstück, mit oder ohne Bestandsimmobilie? Und denken daran zu verkaufen? Dann sind wir der richtige Partner für Sie! Denn wir bieten Ihnen das Rundum-Sorglos-Paket von Roth-Immobilien.

Wir kaufen Ihre Bestandsimmobilie oder Ihr Grundstück — von privat ebenso wie vom Makler. Wir bewirtschaften und sanieren bestehende Wohngebäude oder nutzen Bestandsgebäude um. Auf Grundstücken errichten wir Häuser für Endkunden oder kaufen für unsere Projektentwicklungen an.

Profitieren Sie von unseren Erfahrungen, genießen Sie viele Vorteile:

  • Wir garantieren eine schnelle Entscheidung und einen diskreten Ablauf
  • Wir sorgen für eine marktorientierte Kaufpreisermittlung und reibungslose Abwicklung
  • Wir kümmern uns um die Erstellung von Wertgutachten, Exposés, Energiegutachten
  • Wir nehmen Ihnen Behördengänge ab und beschaffen notwendige Objektunterlagen
  • Wir berechnen keinerlei Bearbeitungskosten oder Maklergebühren.

Direktankauf Grundstücke           Direktankauf Bestandsimmobilie

Roth-Immobilien | Bauprojekt Mehrower Spitze | Drohnenfoto (6) 18.04.2019

Grundstücksentwicklung - Wir erkennen und verwerten Bauland

Ackerland, Brachflächen, ehemalige Gewerbe- und Industrieareale sowie Bauerwartungsland – All das sind Flächen, die oft wenig Beachtung finden und aufgrund ihrer versteckten Mängel nur sehr selten und vor allem ungern angefasst werden.
Ein Fehler – findet die Immobilien- GmbH Roth. Denn gerade in diesen Arealen stecken oft lukrative Potenziale, die es zu finden und zu nutzen gilt.

„Als Projektentwickler und Vorhabenträger kaufen wir auch solche Flächen, um diese baurechtlich zu entwickeln, zu erschließen und dann als Bauland zu verwerten. Die hiermit verbundenen Schwierigkeiten scheuen wir nicht. Immerhin haben wir in den letzten 20 Jahren viele Erfahrungen und nützliches Wissen in diesem Bereich sammeln können.“ Enrico Roth, Geschäftsführer des Familienunternehmens Immobilien- GmbH Roth.


Die Herausforderung

Die Entwicklung von Grundstücken und Bauland birgt viele Risiken und bedeutet Investition – Investitionen von Zeit, Geld und Geduld.
Bereits vor dem Ankauf muss sichergestellt werden, dass der Flächenkauf sich nicht zu einem Albtraum entwickelt und es bedarf jahrelanger Erfahrung, den Wert eines brachliegendes Stück Land zu erkennen und die nun notwendigen Abläufe zu kennen.
Neben den finanziellen Aspekten spielen Zeit und Geduld eine große Rolle bei der Grundstücksentwicklung. Das Projekt „Mehrower Spitze“ in Ahrensfelde, welches die Bau- GmbH Roth 2018 verwirklichte, zeigt das beispielhaft. Von der ersten Besichtigung der rund 20.000 m² großen Ackerfläche bis zur Vermarktung der 20 entstandenen Grundstücken vergingen rund 2 Jahre. Zeit, die benötigt wurde für die Verhandlungen und Entwicklungsplanung, dem Ändern des Flächennutzungsplans, dem B-Plan Verfahren sowie der Erschließung an sich. Unzählige Anträge mussten bei der Gemeinde, Ämtern und den Trägern des öffentlichen Rechts gestellt, verteidigt und auf deren Genehmigung gewartet werden.

Aber auch kleine Flächen können auf diese Weise entwickelt werden und schaffen somit neuen Wohnraum. Sind Sie Eigentümer einer brachliegenden Fläche oder kennen jemanden, der ungenutztes Land verkaufen möchte? Dann ist die Immobilien- GmbH Roth der richtige (Ansprech-)Partner für Sie!


Der Erfolg spricht für sich

In den letzten Jahren konnte die Immobilien- GmbH Roth durch den Kauf und die Entwicklung solcher Flächen rund 130 Baugrundstücke schaffen, an Bauinteressierte vermitteln und sie somit bei der Verwirklichung ihres Traums vom Eigenheim maßgeblich unterstützen.